top of page

WORKSHOP

READY FOR CHANGE

In Zeiten der Veränderung ist klare Kommunikation entscheidend. Ein sinngebendes und authentisches Change-Narrativ ist der Schlüssel, um Veränderungsprozesse nicht nur erfolgreich zu gestalten, sondern auch optimal zu begleiten. Einfach eine Veränderungsanforderung in den Raum zu stellen und die Mitarbeitenden damit allein zu lassen, funktioniert in der Regel nicht. Aber wie schafft man es, Veränderungen erfolgreich zu implementieren, und welche Faktoren spielen dabei eine Rolle? Nach unserem Verständnis nimmt die Veränderungsbereitschaft der Mitarbeitenden eine zentrale Rolle im Veränderungsprozess ein. Es geht darum, sie zu befähigen, Veränderungen nicht nur positiv zu begegnen, sondern diese auch aktiv mitzugestalten. Hierbei ist es essenziell, nicht nur den Sinn der Veränderung zu klären, sondern auch alle Perspektiven einzubeziehen, um einen offenen Raum und die nötige Bereitschaft für die anstehende Veränderung zu schaffen. Ein sinnstiftendes Change-Narrativ, das Ihnen und Ihren Mitarbeitenden Orientierung bietet und die Zielsetzung der Veränderung mit den kulturellen Werten des Unternehmens in Einklang bringt, bildet die Grundlage für alle weiteren Kommunikationsmaßnahmen – sowohl nach innen als auch nach außen. Jedes Unternehmen, jeder Veränderungsprozess ist anders. Daher entwickeln wir den Workshop für Ihr individuelles Anliegen. Eine umfassende Auseinandersetzung sowohl mit der aktuellen Situation als auch mit der angestrebten Neuen ist dabei von entscheidender Bedeutung. Daher beginnen wir, bevor wir mit der Workshop-Reihe starten, mit qualitativen Befragungen von Stakeholdern. Die gemeinsame Auswertung dieser Befragungen definiert dann die Schwerpunkte unserer Workshops.

INHALTE DES WORKSHOPS

VERÄNDERUNG IN ORGANISATIONALEN SYSTEMEN

Was bedeutet Veränderung für eine Organisation?

Was verhindert erfolgreiche Veränderung?

Wie können wie können wir Veränderung positiv gestalten & die Veränderungsbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhen.

Wir identifizieren und analysieren relevante Unternehmens- und Mitarbeiter Perspektiven im Kontext der Veränderung.

DIE MACHT
DES NARRATIVS

DIE EIGENE STORY

ERARBEITEN

Einführung in die Macht von Narrativen und das Storytelling sowie deren Relevanz in Veränderungsprozessen.

Wir entwickeln das Narrativ und darauf aufbauende zentrale Change Messages.

Wir evaluieren und priorisieren die Ergebnisse gemeinsam.

VOM NARRATIV
ZUR CHANGE STORY

Wir entwickeln Ihre Change Story.

Entwurf möglicher Maßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen.

Wir planen die ersten Schritte und Maßnahmen - wer, wie, wann und wo?

ZIELGRUPPE & UMFANG

Führungskräfte & Mitarbeiter – Veränderung erfordert gemeinsame Anstrengung. Idealerweise nehmen im Workshop unterschiedliche Stellvertreter und Hierarchieebenen teil, um gemeinsam eine Arbeitsgruppe zu bilden. Diese repräsentiert das gesamte Unternehmen und berücksichtigt alle Perspektiven, was die Entwicklung eines Change-Narrativs ermöglicht, das alle anspricht.

bottom of page